Buchmachers

Was Sie bei der Auswahl eines Buchmachers beachten sollten

1. Lizenz und Sicherheit

Auch dies ist eine Kategorie, die sich Anfänger genau ansehen sollten. Wobei Experten sicherlich auch bei einem Wettanbieter für Online-Sportwetten registriert sein wollen, wo sie gut aufgehoben sind. Wir möchten jedoch vorab eine Lanze für unsere Testberichte brechen. Es gibt keinen Erfahrungsbericht, ohne eine Einzahlung, Wette und Auszahlung von unserer Seite. Dennoch prüfen wir, ob die Lizenzierung, UK oder auf Malta stattgefunden hat. Andere Sicherheitsaspekte, wie das Vorhandensein von personalisierten Limits zum eigenen Spielerschutz oder ein Selbsttest zur Überprüfung einer möglichen Spielsucht werden von unserer Seite positiv bewertet.

2. Belohnungen und Treueprogramm

Ob Casino oder Buchmacher, beide Arten von Glücksspielanbietern haben gemeinsam, dass sie ein Programm für ihre Stammkunden präsentieren wollen. Wir, die wir uns auf die besten Online-Sportwetten konzentrieren, haben natürlich ein großes Interesse an diesem Bereich. Denn während der Ersteinzahlungsbonus in der Regel eine große finanzielle Befriedigung darstellt, läuft er irgendwann aus. Aber ein Bestandskundenbonus kann immer wieder mal vorkommen oder sogar über viele Wochen hinweg wiederholt werden. In jedem Fall ist es für Sie als Kunde möglich, kostenlos an den Spielen teilzunehmen. Das schließt echte Gewinne nicht aus und bringt Punkte in unserem Vergleich!

3. Quoten

Quoten

Um die besten Online-Sportwetten abschließen zu können, führt kein Weg an den höchsten Quoten vorbei. Für unser Testergebnis betrachten wir daher den Quotenschlüssel. Dabei handelt es sich um eine Addition des Durchschnitts der Wahrscheinlichkeiten von Wettquoten. Je höher der Schlüssel ist, desto lukrativer sind die Wetten. Aber Vorsicht: Denn ob wir die 1. Bundesliga oder die zweite Liga in Australien betrachten, macht einen großen Unterschied. Das Gleiche gilt für die Sportarten. Eine Faustregel besagt: Je mehr Informationen dem Anbieter zur Verfügung stehen, desto besser sind die Quoten. Unsere Analyse stützt sich daher vor allem auf den Fußball, die europäischen Top-Ligen, sowie Tennis, Eishockey und Basketball.

4. Live-Wetten und Streaming

Viele Wettprofis haben sich auf diesen Bereich spezialisiert. Wenn Sie die Möglichkeit haben, die gewünschten Ereignisse für Ihre Online-Sportwetten live zu verfolgen, dann sollten Sie es ausprobieren. Erfolgreicher können Sie sein, wenn Sie mit dem Platzieren von Wetten warten, bis die ersten Minuten gespielt sind. Für unseren Testbericht werden wir uns ansehen, wo die besten Live-Quoten verfügbar sind. Außerdem müssen wir prüfen, wie das Livewetten-Center aufgebaut ist, welche Wettoptionen während der Livewette verfügbar bleiben und ob eine Auszahlung möglich ist. Ebenso schauen wir auf die Auswahl an Sportarten und die Anzahl der Ligen, auf die wir wetten können. Ob der Buchmacher ein Live-Streaming-Angebot vorzuweisen hat, ist eine schöne Ergänzung.

5. Grenzwerte

Grenzwerte

Das Limit kann ein Hindernis für Sportwetten sein. Aber es ist wichtig, zu unterscheiden. Einmal ist da nämlich das Einzahlungslimit. Damit ist eine Summe gemeint, die maximal von den zur Verfügung stehenden Zahlungsdienstleistern überwiesen werden kann. Hier ist noch zu hinterfragen, ob die Beschränkung wöchentlich oder monatlich gilt. Außerdem informieren sich unsere Redakteure über die Wettlimits. Diese unterscheiden sich jedoch je nach Nation, Wettbewerb und sogar Liga. Daher kann hier selten eine konkrete Aussage getroffen werden. Anders verhält es sich bei den Gewinnlimits. Hier kann oft ein maximaler Gewinn pro Wettschein, Woche oder Monat festgelegt werden.

Leave a Comment